Gründonnerstag Hausabendmahlsfeier 2021

Hausabendmahlsfeier

Dieses Jahr an Gründonnerstag werden wir zum ersten Mal eine so genannte Hausabendmahlsfeier anbieten. Das ist eine ungewohnte Situation für uns alle, und doch bin ich froh, dass wir Christinnen und Christen heute Abend, wo immer wir sind, an den Tisch des Herrn kommen dürfen und Abendmahl feiern können.

Wer mitfeiern möchte, sollte zuhause ein paar Dinge vorbereiten:

Hinweise zur Vorbereitung

Schon die Vorbereitung der Feier im Familienkreis kann ein geistliches Geschehen sein:

Mit Kindern sollte man gemeinsam vorher besprechen, was das Abendmahl bedeutet, was wir tun, wenn wir miteinander feiern und was Gott tut, wenn wir das Abendmahl bekommen

Wie gestalten wir den Abendmahlstisch
o Haben wir eine schöne Tischdecke?
o Welchen Kelch verwenden wir?
o Woraus trinken wir? Becher oder Gläser 
o Steht eine Kerze bereit?
o Wenn möglich, kann ein Kreuz aufgestellt oder in die Mitte gelegt werden

Wie sitzen wir? Um den Tisch? Im Halbkreis?

Gaben:
o Wenn Kinder mitfeiern, sollte roter Traubensaft statt Wein verwendet werden
o Das Brot sollte in mundgerechten Stücken vorgeschnitten werden, auch hier so viele Stücke vorbereiten wie Familienmitglieder mitfeiern
o Der große Kelch sollte ebenso wie der Brotteller mit einer weißen Serviette oder einem Tuch abgedeckt werden.

Wie feiern wir?
o Vor Beginn sollte abgesprochen werden, wer welche Aufgabe übernimmt und wie der Empfang von Brot und Wein/ Saft geschehen soll:
o Am besten reicht eine Person den anderen den Brotteller, die Becher/ Gläser können ebenso auf einem Tablett angereicht werden, jeder und jede nimmt sich eines. Danach wieder auf das Tablett stellen
o Alternativ kann man den Brotteller und das Tablett auch von Hand zu Hand weitergeben: Dann gibt der Leiter / die Leiterin zuerst Teller und Tablett an eine Person, diese bietet dem Leiter / die Leiterin die Gabe mit Spendewort an, reicht dann Teller und Tablett dem / der Nächsten weiter und empfängt die Gabe von ihm oder ihr. So haben am Ende alle Brot und Wein/ Saft gespendet und erhalten.

Drucken Sie sich die Liturgie am besten aus, dann können Sie den Psalm und das Dankgebet mitlesen und die Lieder mitsingen. Ein schöner Anfang vor dem Start des Videos ist, wenn Sie um kurz vor 18 Uhr den Glocken der Martinskirche lauschen.

Die Evangelische Kirchengemeinde Michelbach/ Bilz wünscht Ihnen allen eine gute Karwoche und eine gesegnete Osterzeit!

Ihr Pfarrer im Ehrenamt, Steffen Bohnet

Liturgie

Die Liturgie zur Hausabendmahlsfeier