Impressionen aus dem Pfarrgarten

Endlich hat das Wetter mitgemacht: Am Sonntag, 21. Juni 2020 konnten wir den ersten Gottesdienst im Kirchgarten feiern – unter freiem Himmel inklusive Schmetterlinge und Vogelgezwitscher. Das soll – sofern es draußen trocken ist – für die kommenden Monate der „Normalfall“ werden. Wir wollen so oft wie möglich draußen an der frischen Luft Gotesdienst feiern.

Gottesdienst findet statt ! Auf geht´s !

Herzliche Einladung an alle zum Gottesdienst im Grünen am Pfingstmontag, 1. Juni um 10 Uhr im Gartennest in Gschlachtenbretzingen mit Pfarrehepaar Watermann und dem Posaunenchor.

Das Ganze wird eine Art „Camping-Gottesdienst“. Wer hat, kann Campingstühle, Picknickdecken oder andere Sitzgelegenheiten mitbringen. Auf der großen Wiese im Gartennest ist auch mit 2 Meter Abstand genügend Platz. Bitte bringen Sie für den Hin- und Rückweg Ihre Schutzmasken mit.

Der Gottesdienst findet nur bei halbwegs trockenem Wetter statt. Ob er stattfindet oder nicht, erfahren Sie spätestens am Montag morgen oben über der Einladung oder auf dem Anrufbeantworter des Pfarramtes (einfach 41283 anrufen und Ansage abhören).

Bitte beachten Sie außerdem: Teile des Gartennestes werden gerade renoviert. Daher können dort leider keine Toiletten benutzt werden.

Wer keine Sitzgelegenheit zur Verfügung hat oder diese nicht transportieren kann, bitte melden Sie sich einfach im Pfarramt. (Telefon: 41283 – Bitte haben Sie wirklich den Mut dazu! Wir schreiben das nicht nur einfach so. Rufen Sie an!)